Modernste medizinische Ausstattung gepaart mit der Erfahrung aus über 7000 operativen Eingriffen.

Akupunktur

Indikationen
  • von der Krankenkasse bezahlt
  • - Chronisches LWS-Syndrom (Lendenwirbelsäulensyndrom)
  • - Kniegelenksarthrose (Gonarthrose)
  • für Selbstzahler z.B.
  • - Halswirbelsäule
  • - Polyarthrose Hände, Tennisellenbogen
  • - weitere Sehnenerkrankungen
Alternative Behandlungsmethoden

Neben den bewährten Verfahren der klassischen Orthopädie pflegen wir in unserer Praxis auch alternative Behandlungsmethoden wie die Akupunktur. Dieses Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) macht gestörte Energieflüsse für die Entstehung von Krankheiten verantwortlich. Mittels Nadelstichen in die Meridiane, welche die Lebensenergie (Qi) des Körpers transportieren und die Körperfunktionen beeinflussen, kann dieses Ungleichgewicht wieder rückgängig gemacht werden. Klinische Studien beweisen die Wirksamkeit dieser Methode, in der Orthopädie z.B. bei chronischen Rückenschmerzen und Arthrose.